Neues EU-Recht: Saisonkennzeichen oder Abmelden?

Wieder was gelernt…

Im Rahmen des EU-Rechts wird jetzt auch in Deutschland kein Unterschied zwischen Abmelden und Stilllegen eines Fahrzeuges mehr gemacht.
Das ganze nennt sich jetzt Außerbetriebsetzung: Das heisst Du kannst das Kennzeichen für maximal ein Jahr reservieren, um entweder das Fahrzeug wieder auf Dich zuzulassen oder um das Kennzeichen für ein neues Fahrzeug zu nutzen.
Meldest Du das Fahrzeug vor Ablauf von 7 Jahren wieder an, musst Du auch kein Vollgutachten machen.

Ich entscheide mich für „Abmelden“ wegen den folgenden Pluspunkten:

  1. Ausser- und Inbetriebsetzung kostet insgesamt Euro 11,20 (in Stuttgart)
  2. höhere zeitliche Flexibilität wie beim Saisonkennzeichen (ist es im Februar 20 Grad warm, geh ich einfach kurz aufs Rathaus 😉
  3. Steuern und Versicherung werden nicht gezahlt in der ausserbetrieblichen Zeit (wie beim SaisonKZ)
  4. das Kennzeichen kann für ein anderes Fahrzeug weiterbenutzt werden (und gehört somit mir hihi)
  5. beim Inbetrieb-Setzen des K-Rads kann auch gleichzeitig die Versicherung gewechselt werden, denn, man braucht ausser dem Schein (der nicht mehr eingezogen wird) und dem Brief noch eine Versicherungsdoppelkarte. Endlich kann ich die Versicherung jederzeit wechseln. Sogar innerhalb von 2 Tagen. Einfach Ausser- und Inbetriebsetzen, fertig.
  6. durch das Entfallen der Monatsziffern beim Saisonkennzeichenkann ich das kleinste Mass für mein Nummernschild wählen (ganz wichtig für Kurvenräuber !!!)

Also weg mit den riesigen Saison-Kennzeichen, die jetzt ja offensichtlich keinerlei Vorteil mehr haben gegenüber dem Ausser- und Inbetriebsetzen. Ausser Du weisst nicht wo Dein Rathaus steht 😉

Alle Infos auf dieser Seite sind direkt aus dem Rathaus Stuttgart,
für Euch recherchiert hat Missy D

Über MissyD

* Sie hat 66 Tattoos * Sie geht seit dem magischen Dreieck ins Stadion (B Block) * Sie fährt mit den Jungs * Sie fährt D wie Daytona * Sie schert sich nicht um Konventionen * Sie wird geliebt oder gehasst * Sie ist verdammt schnell
Dieser Beitrag wurde unter alles rund um's MOPEEEED veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar