Interview mit Achim Steinmacher – Stunt- und Rennfahrer Motobox Eislingen

steini_movie.jpg

Achim Steinmacher, genannt STEINI ist vielseitig – und besessen von Motorrädern, das zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Ein Motorrad im Grenzbereich zu bewegen, hat ihn schon immer fasziniert und bei ständigem Training entdeckt er immer auf’s Neue die unendlichen Möglichkeiten, die ihm seine Maschinen und der Motorsport bieten. Steini fährt den German Endurance Cup und dieses Jahr auch wieder das berüchtigte WM 24-h Rennen in Magny Cours, Bol d’Or.

Er moderiert seine Vorführungen auf Suzuki oder Yamaha selbst per Funk-und präsentiert eine witzige Mischung aus Stunt-Show, Artistik und Sicherheitstraining haupsächlich im Grossraum Stuttgart / Aalen.

Weiter betreibt STEINI einen Motorradhandel in Eislingen, die MOTOBOX, mit Reparaturservice für Gebrauchtmaschinen der Marken Suzuki, Yamaha, Kawasaki und Honda im Raum Göppingen und bietet Renntrainings an, wo er selbst als Instruktur fungiert.

Missy D hat den sympathischen STEINI, dessen Markenzeichen übrigens ein gelber und ein roter Rennstiefel ist, anlässlich des ADAC-Events am Glemseck im Juni 2008 interviewt

achim_stiefel.jpg

hier gehts zum Video-Interview mit Achim Steinmacher klick

hier gehts zur Review vom ADAC Bikers Day am Glemseck klick

Über MissyD

* Sie hat 66 Tattoos * Sie geht seit dem magischen Dreieck ins Stadion (B Block) * Sie fährt mit den Jungs * Sie fährt D wie Daytona * Sie schert sich nicht um Konventionen * Sie wird geliebt oder gehasst * Sie ist verdammt schnell
Dieser Beitrag wurde unter alles rund um's MOPEEEED veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar